Rechtliche Hinweise

Allgemeine Anwendungsbedingungen und rechtliche Informationen der SALytic Invest AG:

1. Einverständnis
Bitte lesen Sie unsere allgemeinen Anwendungsbedingungen und rechtlichen Informationen. Mit dem Zugriff auf diese Webseiten erklären Sie, dass Sie die allgemeinen Anwendungsbedingungen und rechtlichen Informationen gelesen haben, verstehen und anerkennen. Sollten Sie den Bedingungen nicht zustimmen, bitten wir Sie, diese Webseiten zu verlassen.

Im Zusammenhang mit einzelnen Produkten und Dienstleistungen stehende Spezialbestimmungen treten neben diese Bedingungen bzw. gehen diesen Bedingungen im Widerspruchsfall vor.

2. Lokale gesetzliche Schranken
Der Zugang zu den Informationen dieser Webseiten kann durch auf den Benutzer anwendbare gesetzliche Regelungen beschränkt sein. Personen, die solchen Beschränkungen unterstehen, dürfen nicht auf unsere Webseiten zugreifen. Die Webseiten der SALytic Invest AG sind nicht für Personen in einem Staat bestimmt, in dem (aufgrund der Staatsangehörigkeit, des Wohnsitzes der Person oder aus anderen Gründen) die Veröffentlichung oder der Zugang zu den Webseiten rechtlich verboten ist.

Namentlich sind die auf diesen Webseiten beschriebenen Produkte und Dienstleistungen für Personen aus Grossbritannien, Japan, Kanada und den USA weder erhältlich, noch gelten sie als in diesen Ländern angeboten.

3. Kein Angebot und keine Beratung
Die Informationen auf diesen Webseiten stellen keine Aufforderung, kein Angebot und keine Empfehlung dar, ein Anlageinstrument zu erwerben, zu verkaufen oder sonst darüber zu verfügen, oder eine andere Transaktion zu tätigen oder eine Anlageberatung oder andere Dienstleistungen zu erbringen.

Die auf diesen Webseiten erhältlichen Informationen sind für sich genommen nicht geeignet, rechtliche, wirtschaftliche, steuerliche oder andere Entscheide zu fällen und dienen auch nicht als Hilfe für solche Entscheide. Die Beratung im Einzelfall ist unumgänglich.

4. Änderungsvorbehalt
SALytic Invest AG behält sich vor, sämtliche Informationen auf diesen Webseiten jederzeit und ohne vorherige Mitteilung zu ändern. SALytic Invest AG ist nicht verpflichtet, vorgängig oder nachträglich über Änderungen zu informieren.

5. Verknüpfungen (Links) zu anderen Webseiten
SALytic Invest AG hat keinen Einfluss auf Webseiten Dritter, auf die von diesen Webseiten verwiesen wird bzw. die auf diese Webseiten verweisen. Insbesondere übernimmt SALytic Invest AG keine Verantwortung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Rechtmässigkeit der Produkte oder Dienstleistungen auf Webseiten Dritter. Jede Verknüpfung mit einer Webseite der SALytic Invest AG bedarf einer vorherigen, schriftlichen Zustimmung durch SALytic Invest AG.

6. Wesentliche Interessen
Es ist möglich, dass SALytic Invest AG und/oder ihre Verwaltungsräte und Mitarbeiter Beteiligungen oder Positionen an Wertpapieren besitzen oder besassen, die auf den Webseiten erwähnt werden. Überdies können die genannten Personen mit den entsprechenden Unternehmen in Kontakt stehen, Dienstleistungen erbringen oder diese im Verwaltungsrat und/oder Geschäftsleitung vertreten.

7. Keine Gewähr und keine Garantie
SALytic Invest AG prüft und aktualisiert die Informationen auf ihren Webseiten ständig. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen verändert haben. SALytic Invest AG und jede weitere, involvierte Partei übernehmen keine Garantie für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen, Texte, Links, Grafiken oder anderen Elemente auf diesen Webseiten.

SALytic Invest AG übernimmt keine Garantie dafür, dass die Funktionen auf den Webseiten nicht unterbrochen werden oder fehlerlos sind, dass Fehler rechtzeitig behoben werden oder dass die Webseiten bzw. der jeweilige Server frei von Viren oder schädlichen Bestandteilen ist.

8. Haftungsbeschränkung
SALytic Invest AG und jede weitere, involvierte Partei schliessen uneingeschränkt jede Haftung für Verluste und/oder Schäden irgendwelcher Art aus. SALytic Invest AG übernimmt keinerlei Haftung für Schäden, die aus Manipulationen an technischen Einrichtungen des Internet-Benutzers resultieren.

9. Risikohinweis
Von einer positiven Wertentwicklung eines Anlagevermögens in der Vergangenheit kann nicht auf zukünftige Ergebnisse geschlossen werden. Der Anlagewert kann Schwankungen unterworfen sein. Insbesondere kann die Werterhaltung der Anlage nicht garantiert werden. Überdies können Wechselkursschwankungen die Wertentwicklung der Anlage beeinflussen.

10. Immaterialgüterrechte
Sämtliche Urheber- und anderen Rechte (insbesondere auch Markenrechte) am gesamten Inhalt der Webseiten der SALytic Invest AG bleiben der SALytic Invest AG vorbehalten. Das Herunterladen oder Ausdrucken von Seiten ist nur für den Eigengebrauch erlaubt. Jede andere Verwendung, insbesondere das vollständige oder teilweise Reproduzieren, Übermitteln, Veröffentlichen, Verknüpfen oder Verändern ist nur mit vorheriger, schriftlicher Zustimmung der SALytic Invest AG und vollständiger Quellenangabe gestattet.

11. Sicherheitshinweis
Wir weisen darauf hin, dass die Übermittlung von E-Mail und elektronischen Formularen über ein ungeschütztes Netz erfolgt. Es ist technisch möglich, dass derart elektronisch übermittelte Daten von Dritten abgefangen, eingesehen und modifiziert werden können. Dadurch könnten Dritte Rückschlüsse auf die Beziehung zur SALytic Invest AG ziehen.

12. Gerichtsstand und Rechtswahl
Köln

13. Privacy Policy
SALytic Invest AG behandelt personenbezogene Daten, die Sie uns bei der Benutzung dieser Webseite senden, vertraulich. Diese Privacy Policy („Policy“) erklärt, wie SALytic Invest AG im Einzelnen mit diesen Daten umgeht. Die vorliegende Policy kann jederzeit und ohne vorherige Ankündigung aktualisiert und/oder verändert werden. Vorgenommene Änderungen werden durch SALytic Invest AG hier publiziert. Am Ende der Policy werden Sie darüber informiert, wann die letzte Aktualisierung stattfand. Diese Webseiten können Links zu Webseiten Dritter (externe Webseiten) enthalten. Solche Webseiten werden von Dritten betrieben und von SALytic Invest AG nicht überwacht. Vorliegende Policy findet auf solche Webseiten keine Anwendung und SALytic Invest AG hat keinen Einfluss, wie die für externe Webseiten verantwortlichen Personen mit personenbezogenen Daten umgehen.

14. Datensicherheit und grenzüberschreitender Datenfluss
Das Internet ist ein offenes und ungeschütztes Netz und die Datenübertragung via Internet birgt Gefahren. Technisch ist es möglich, über das Internet übermittelte Daten abzufangen, einzusehen und verfälscht weiterzusenden. Über das Internet versendete Daten werden regelmässig und unkontrolliert grenzüberschreitend übermittelt, und zwar unabhängig, ob sich Sender und Empfänger im selben Land aufhalten. Aus solchen Daten können Dritte Rückschlüsse auf Ihren Besuch dieser Webseiten und auf eine allenfalls bestehende Geschäftsbeziehung schliessen. SALytic Invest AG kann die Sicherheit Ihrer Daten während der elektronische Übermittlung (insbesondere von E-Mail oder elektronischem Formularen) nicht garantieren und schliesst hiermit ausdrücklich jegliche Haftung für Schäden und Folgeschäden aus.

15. Datenbearbeitung durch SALytic Invest AG
Bei Ihrem Besuch auf unseren Webseiten werden automatisch Benutzerdaten erhoben, gespeichert und behandelt. Diese Bearbeitung solcher Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den lokal anwendbaren Gesetzen. SALytic Invest AG bearbeitet Personendaten nur dann in nicht anonymisierter Form, wenn Sie uns dieses bewusst und willentlich haben zukommen lassen (z.B. E-Mail, elektronisches Formular). SALytic Invest AG gibt solche Personendaten nicht an Dritte weiter.

Wenn Sie Fragen zum Umgang mit Ihren Daten oder zur Übertragungssicherheit haben, wenden Sie sich bitte an 

Beschwerdemanagement
Die Zufriedenheit unserer Kunden steht für uns an erster Stelle. Wir nehmen daher jede Kritik sehr ernst. Wir haben daher für Kunden und potentielle Kunden eine Beschwerdestelle eingerichtet an die Sie sich wenden können, sofern Sie Kritik oder Beschwerden äußern möchten.

Sie erreichen diese wie folgt:

Postanschrift:

SALytic Invest AG
Beschwerdemanagement
St. -Apern-Strasse 26
D-50667 Köln

Telefon +49 (0) 221-99 57 307 720
Telefax + 49 (0) 221 99 57 307 777
E-Mail: 

Sobald uns eine Beschwerde erreicht, wird diese von uns schnellst möglich bearbeitet. Sie werden von uns innerhalb von fünf Bankarbeitstagen nach Eingang der Beschwerde eine Rückmeldung zu Ihrer Beschwerde erhalten. Sollte sich abzeichnen, dass der Sachverhalt komplex ist und eine längere Bearbeitungszeit braucht, werden wir Sie innerhalb der o.g. Frist informieren und Ihnen die voraussichtliche Zeit und den Grund der Verzögerung mitteilen.

Zudem können sich Kunden der SALytic Invest AG gemäß § 4b FinDAG mit Beschwerden an die BaFin wenden. Die Beschwerden sind per Brief, Fax oder E-Mail bei der BaFin anzuzeigen und sollen den Sachverhalt sowie den Beschwerdegrund enthalten. Die Beschwerde ist zu richten an:

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
Graurheindorfer Straße 108, 53117 Bonn

Telefax +49 (0) 228 4108-1550
E-Mail: 

Urheberrecht
SALytic Invest AG behält sich das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Inhalt und Struktur der SALytic Invest AG Website sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial, bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von SALytic Invest AG.

Im Weiteren weisen wir darauf hin, dass auf dieser Website Photographien, Bilder, Grafiken und andere Darstellungen verwendet werden, die urheberrechtlich besonders geschützt sind. Die Vervielfältigung und Verwendung der betreffenden Werke, bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Urhebers.

Mitwirkungspolitik
Das Unternehmen SALytic Invest AG unterfällt der Begriffsbestimmung nach als Vermögensverwalter im Sinne von § 134a Abs. 1 Nr. 2 AktG und hat daher seine Mitwirkungspolitik im Sinne von § 134b AktG zu beschreiben.

  • Das Unternehmen übt nur in besonders begründeten Einzelfällen  Aktionärsrechte i.S.v. § 134 b Abs. 1 Nr. 1 AktG aus, die auf einer Mitwirkung in der Gesellschaft basieren. Insbesondere werden nur im Einzelfall in Bezug auf die Hauptversammlungen von Aktiengesellschaften bezogenen Rechte wahrgenommen. Das Recht auf einen Gewinnanteil im Sinne der §§ 60ff. AktG sowie auf Bezugsrechte werden in Rücksprache mit den Kunden wahrgenommen.
  • Die Überwachung wichtiger Angelegenheiten der Gesellschaften im Sinne von § 134b Abs. 1 Nr. 2 AktG erfolgt durch Kenntnisnahme der gesetzlich angeordneten Berichterstattung der Gesellschaften in Finanzberichten sowie Adhoc-Mitteilungen.
  • Ein Meinungsaustausch mit den Gesellschaftsorganen und den Interessenträgern der Gesellschaft im Sinne von § 134b Abs. 1 Nr. 3 AktG findet nur in Ausnahmefällen statt. 
  • Eine Zusammenarbeit mit anderen Aktionären im Sinne von § 134 b Abs. 1 Nr. 4 AktG findet idR. nicht statt. 
  • Beim Auftreten von Interessenkonflikten im Sinne von § 134b Abs. 1 Nr. 5 AktG erfolgt eine Offenlegung gegenüber den Betroffenen entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen und eine Abklärung des Weiteren Vorgehens mit denselben. 
  • Eine jährliche Veröffentlichung über die Umsetzung der Mitwirkungspolitik im Sinne von § 134b Abs. 2 AktG erfolgt nicht, weil dies im Einzelfall den Mandanteninteressen entgegenwirken könnte. 
  • Eine Veröffentlichung des Abstimmungsverhaltens im Sinne von § 134b Abs. 3 AktG erfolgt nicht, um Mandanteninteressen nicht zu gefährden. 

Auswertung der Ausführungsqualität

TOP 5 Bericht 2019 (PDF Datei)
TOP 5 Bericht 2018 (PDF Datei)